Tus Iserlohn 1846 e.V. Abteilung Judo
Ergebnisse 2016
2016-01-23: KEMU15 und U18: 6 Iserlohner holen 5Mal Gold und einmal Bronze: Dennis Ruppel und David Kopp in der U15, Melda und Enes Barlasakli, sowie Christoph Kutschegura in der U18, Till Gutsche holt Bronze in der U15 2016-02-06: BEM der U15 und U18 in Kamen: Dennis Ruppel erreicht Platz 5 und qualifiziert sich damit leider nicht, in der U18 holt Melda Barlasakli Gold, Enes Bronze 2016-02-07: Westfalen EM U21 in Hörstel: Moritz Wolf holt Bronze und Konstantin Platz 5 - beide sind qualifiziert 2016-02-13: Westdeutsche U18: Melda und auch Enes können einen Kampf gewinnen, dann das aus 2016-02-14: Westdeutsche U21: Moritz ist chancenlos, Konstantin ereicht den Bronzerang und qualifiziert sich für die deutsche Meisterschaft 2016-03-12: KET der Kreise Südwestfalen und Ennepe- Ruhr ind Iserlohn: Gold: Jan Libuda, Finn Kleinnießen, Denis Ruppel und Tim Schnapka; Silber: Adrian Veltum, Davis Kopp, Silas Schwert, Lukas Klak, Enno Schneider, Alex Remmele; Bronze: Simon Schwert und Till Gutsche 2016-04-09: Ü30 Turnier in Bochum: Vladi Kopp holt Gold, Sergej Hamburg und Andrej Feit Silber in ihren Gewichtsklassen 2016-04-12: 1. Kyuprüfung während des Trainings: alle Prüflinge bestehen mit guten Leisteungen; weiß- gelb: Maximilian Porz, Maximilian Dik, Lothar Ketterer; gelb: Matthias Theebusch, Miriam Clauberg, orange: Valerij Derksen und Dietmar Bellon, grün: Paul Luft 2016-04-16/17: Westfalen- Turnier in Witten- Durchholz: Konstantin Boger (Senioren; -73kg) und David Kopp (U15, -50kg) sichern sich Bronze 2016-04-23: 1.KT U16 Liga: unsere Mannschaft kämpft 4:6 gegen den Werler TV, 5:4 gegen den DSC Wanne- Eickel und 3:7 gegen die SUA Witten 2016-04-30: U9 Turnier in Iserlohn; Emma Möller sichert sich Silber, Nick Langenschwarz Gold 2016-04-30: U16 2. KT in Iserlohn: die Iserlohner gewinnen 9:0 gegen Höntrop und 8:1 gegen Rauxel: Tabelle: Platz 4 2016-05-04: 3 KT der Bezirksliga U16: in Holzwickede verliert die Mannschaft knapp mit 4:6 und belegt Platz 5 der Tabelle 2016-05-12: 4 KT der Bezirksliga U16: in Siegen gewinne die Jungs 9:1 gegen Freudenberg und 8:2 gegen SI- Lindenberg; Platz 4 2016-05-22: 5. und letzter Kampftag der U16 in Bochum: 4:6 gegen Salzkotten und 2:7 gegen Bochum bescheren den Iserlohnern am Ende Platz 5 in der Tabelle 2016-05-22: 1. KT der Verbandsliga Männer: Iserlohn  schlägt  Bielefeld mit 5:2 und verliert sehr knapp gegen den Gastgeber Welver mit 3:4 2016-05-28: Unsere Mannschaft scheidet in der Vorrunden beim Open- Air Tunier aus, lediglich ein 2:2 gegen Ostwestfalen war möglich, Essen und Herford gingen verloren 2016-06-04: 31. Rhein- Ruhr Pokal in Duisburg: bei seinem ersten Turnier gewinnt Mohamad Bronze (-66kg), Konstantin gewohnt sicher ebenfalls Bronze 2016-06-05: LET in Essen: David Kopp, Dennis Ruppel verpassen knapp eine Platzierung, Till und Adrian scheiden ebenfalls vorzeitig aus 2016-06-10: 13 Prüflinge bestehen Ihre Prüfung 2016-06-18: 2. KT Verbandsliga Herren: Unsere Mannschaft erkämpft sich ein 5:2 gegen Dortmund und verliert leider 0:6 gegen den Gastgeber aus Bochum 2016-06-19: Walter Gimm Gedächtnis Turnier: U12: T. Schnapka gewinnt Gold, Jan Libuda Silber, Felix Rostek und Finn Kleinnießen Bronze, U18 Enes gewinnt Silber 2016-07-03: KET in Halver: 1. Plätze gab es für A. Loska, T. Schnapka & J. Libuda (alle U12), Silber holten F. Rostek, L. Klak (bd. U12), T. Gutsche & A. Veltum (bd.U15) 2016-09-03: Mohamad Alshawa und Konstantin Boger sichern sich bei dem W/C Cup in Wattenscheid Gold 2016-09-03: KEM U10 und U13 in Freudenberg: 5 x Gold (E. Möller, N. Langenschwarz, A. Remmele, J. Libuda & T. Schnapka), 3 x Bronze (F. Kleinnießen, L. Klak & F. Rostek) Alle sind qualifiziert 2016-09-17: BEM U10 in Lünen: Nick wird kampflos 1., Emma hat auch nur einen Gegner und wird Vizemeisterin, Felix kann leider nur einen Kampf gewinnen und wird 5.; Jan Libuda wir überragend Bezirksmeister mit 4 gewonnenen Kämpfen 2016-09-17: 3KT Verbandsliga in Iserlohn: die Mannschaft verliert 2:5 gegen Gelsenkirchen und 3:4 gegen Bünde, klettert trotzdem auf Platz 5 der Tabelle 2016-09-18: BEM der U13 in Lünen: Finn Kleinnießen qualifiziert sich für die Westdeutschen durch seinen Vizemeistertitel, Tim und Lukas holen Platz 5 2016-10-01: Konstantin Boger startet beim Ranglistenturnier der U21, kann sich aber leider nicht in die Finales durchkämpfen, nach der ersten Runde ist schluss 2016-10-02: Die Verbandsligamänner schaffen den Klassenerhalt erst am letzten Kampftag nach dem 5:2 gegen Witten und 5:2 gegen Gastgeber Bocholt: Tabelle 4. 2016-10-30: BEM der Senioren in Lippstadt: Melda & Konstantin holen Silber, Janosch und Enes Bronze, Paul wird Fünfter und Mohamad Siebter 2016-11-05: Westdeutsche EM M&F: Janosch Schroeder erkämpft Platz 7 und qualifiziert sich für die deutschen Pokalmeisterschaften 2016-11-06: BET U12/U15 in Wattenscheid: Tim Schnapka gewinnt Gold, Silber für Felix Rosteck, Bronzemedaillen gab es für Jan Libuda und Felix Langenschwarz 2016-11-12: Wolfgang Welz Gedächtnisturnier: Konstantin Bogewr (-73kg) wird Neunter bei dioesem Ranglistenturnier 2016-11-19: BVMMU12 in Holzwickede: die Iserlohner gewinne 6:2 gegen Howi, verlieren 2:6 gegen Witten und holen mit 4:4 (40:25) Bronze gegen Castrop-Rauxel 2016-11-26: deutsche Pokalmeisterschaften in Kirchberg: Janosch kann leider nicht überraschen und scheidet in Runde 2 aus 2016-11-27: BET U15 und U18 in Lünen: Till holt Bronze (U15), Christoph Kutschegura, Enes und Melda Barlasakli gewinnen Gold und D. Kutschegura Silber (alle U18) 2016-12-09: 2. Kyuprüfung 2016: alle 23 Prüflinge bestehen ihre Prüfungen: Wir gratulieren den Prüflingen! weiß- gelb: Eduard Eurich, Ahmed Golabivo, Ilja Herzfeld, Tobias Klaaßen, Jennifer Remmele und Tom Reinecke; gelb: Maximilian Dik und Joel Agra; gelb- orange: Miriam Clauberg; orange: Jan Libuda, Felix Langenschwarz, Felix Rostek, Alexander Remmele, Enno Schneider, Simon Schwert und Dennis Fobbe; orange- grün: Adrian Veltum und Dietmar Bellon; grün: Jannik Borgmann, Till Gutsche, Lukas Klak, Finn Kleinnießen und Tim Schnapka 2016-12-11: WPT2016 wieder in Iserlohn: durch die Goldmedaillen von Nick Langenschwarz, Ilja Herzfeld, Jamil Isso (U9), Miriam Clauberg, Tim Schnapka (U12), David Kopp, Till Gutsche, Dennis Ruppel, Adrian Veltum (U15), Felix Schlürmann, Enes Barlasakli und Christoph Kutschegura gewinnen wir zum 9. Mal in Folge